„Besonders die Innovationsfreude bei uns im Team macht viel Spaß“ – Christiane Sake, LUNAR

lunar

Als IT-Tochtergesellschaft der EDEKA-Zentrale übernimmt die LUNAR GmbH die Aufgabe, die Geschäftsprozesse von EDEKA über alle drei Handelsebenen (Einzelhandel, Großhandel und EDEKA-Zentrale) zu verzahnen und innovative IT-Lösungen für den Einzelhandel zu entwickeln. Mit mehr als 550 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Mannheim vereint das LUNAR-Team fundierte IT-Kompetenz und umfassendes Handelswissen.

Christiane Sake erzählt in diesem Interview von ihrem spannenden Job als Projektleiterin im Bereich Digitale Produkte und Projekte bei der LUNAR GmbH in Hamburg.

Was sind Deine Aufgaben bei der LUNAR GmbH?

Als Product Owner im Bereich „Digitale Produkte und Projekte“ bilde ich die Schnittstelle zwischen dem agilen Scrum Team, den internen Fachbereichen und externen Agenturen. Meine Aufgaben sind es, unterschiedliche B2C Websites, für die ich verantwortlich bin, in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, dem Scrum Team und den Agenturen fachlich und technisch kontinuierlich voranzutreiben.

Anforderungen unterschiedlicher Stakeholder prüfe und bewerte ich nach Relevanz. Ziel ist es dabei, stets unseren Kunden eine optimale User Experience bieten zu können. Die Kommunikation mit allen Stakeholdern mit unterschiedlichsten Backgrounds und die beratende Funktion ist dabei eine wichtige Komponente.

Eine weitere zentrale Aufgabe in meiner täglichen Arbeit ist es, die fachlichen Anforderungen in User Stories sowie Akzeptanzkriterien zu übersetzen und damit das Scrum Team zu befähigen Features zu implementieren – seien es eher Frontend- oder Backend-getriebene. Im Rahmen des agilen Vorgehens bin ich somit für das Backlog und dessen Priorisierung verantwortlich und bin der erste Ansprechpartner für das agile Team.

Was ist für Dich das Besondere an Deinem Job?

An meinem Job ist besonders schön, dass das Tätigkeitsfeld äußerst vielseitig und abwechslungsreich ist und wir im Team und mit den Fachbereichen einen offenen und transparenten Umgang pflegen.

Die Palette an fachlichen und technologischen Themen ist extrem breit, sodass ich kontinuierlich neuen Input bekomme, stetig dazulerne und am digitalen, technologischen Nerv der Zeit arbeite. Besonders die Innovationsfreude bei uns im Team macht viel Spaß. Jeder hat die Chance, neue Ideen einzubringen und Dinge auszuprobieren. Zudem pflegen wir eine offene Fehlerkultur, von der das ganze Team profitiert.

 Was macht es für Dich aus, bei LUNAR zu arbeiten?

Neben meinen interessanten Aufgaben ist für mich der Umgang mit dem Team einer der wichtigsten Gründe, weshalb ich gerne zur Arbeit gehe. Ein gutes Betriebsklima ist die halbe Miete und das finde ich bei uns im Team vor. Ebenso schätze ich unsere Gleitzeit-Regelung und die Möglichkeit einmal wöchentlich im Home Office zu arbeiten. Ich kann in meinen Projekten eigenverantwortlich arbeiten, was für mich sehr wichtig ist und an Konferenzen teilnehmen, die mich fachlich weiterbilden.

Welche Profile sucht ihr bei LUNAR?

Wir suchen Teamplayer, die mit Hands-on-Mentalität an Projekte herangehen und diese erfolgreich umsetzen. Unsere Mitarbeiter sollten „um die Ecke denken“ können und offen für neue Ideen sein. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten optimal einzusetzen und stetig weiterzuentwickeln. Wir bieten spannende Herausforderungen für Studenten, Absolventen und Berufserfahrene beispielsweise in den Bereichen Entwicklung, Beratung sowie Technologie an den Standorten Hamburg und Mannheim.

Vielen Dank für das Interview!

Online-Karrieretag: Der Turbo für deine Karriere in der Digitalbranche

Melde dich jetzt an für den nächsten Online-Karrieretag in deiner Umgebung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *