kreative, innovative und digitale Köpfe – Ströer

Wenn etwas stört, dann ändern wir es. Wenn etwas fehlt, entwickeln wir es.

 

Warum sollte man Deiner Meinung nach den Sprung zu Ströer wagen?
Wir sind ein sehr spannendes Unternehmen mit einer großen Vielfalt.  Was man vielleicht nicht auf den ersten Blick sieht oder mit uns in Verbindung bringt,  wir sind der größte Online-Vermarkter, der größte Außenwerber und einer der führenden Digital-Publisher in Deutschland. Neu dabei ist jetzt zusätzlich unser Dialoggeschäft.  Aufgrund dieser Vielfalt bieten wir ein Spielfeld, auf dem es viele Möglichkeiten gibt reinzuspringen und uns, aber auch sich selbst weiterzuentwickeln. Das ist ein Eldorado für kreative, innovative und digitale Köpfe. Was uns alle gemeinsam prägt und verbindet  ist, dass es  immer um Ergebnisse und Zusammenarbeit geht.

Was meinst Du mit „Es geht um Ergebnisse und Zusammenarbeit“…?
Es gibt viele Dinge, mit denen man sich beschäftigen kann ohne dass sie einen Nutzen haben. Wir fokussieren uns darauf, dass unser Tun eine Wirkung erzeugt und das Ergebnis messbar ist. Um es klar zu sagen, es geht nicht darum wer etwas falsch gemacht hat, sondern wie wir es gemeinsam richtig machen. Das ist auch meine Erwartungshaltung in der Zusammenarbeit. Wir suchen Menschen, die sich vernetzen können und wollen. Intern und Extern. Die die Bedürfnisse der Kunden verstehen und die wissen, wie man Werbekunden und Nutzer sinnvoll zusammenbringen kann, persönlich und technisch. Menschen, die keine Angst davor haben ihre eigene Komfortzone zu verlassen um Neues zu wagen.

Wer sind denn überhaupt die besten Mitarbeiter für Ströer?
Schwierige Frage, wie wollen wir denn „die Besten“ bewerten. Allgemein geantwortet, wer Spaß daran hat Ergebnisse zu liefern und neugierig ist weiter zu lernen, hat gute Chancen bei uns zu wachsen – und das mit dem gesamten Programm. An Herausforderungen und Aufgaben, an Erfolgen und Misserfolgen, als Spezialist oder als Führungskraft in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern – und das gepaart mit Verantwortung und einer Menge Spaß. Denn Spaß macht es nur mit tollen Kollegen, die genauso „ticken“. Bei Ströer suchen wir daher sowohl spezialisierte Fachkräfte als auch Quereinsteiger bzw. Querdenker.  Wer sich früh ein Bild von uns machen will kann das auch in Form einer Ausbildung, einem Dualen Studium, Traineeprogrammen und einer Vielzahl von Praktika.

Und wie unterstützt Ströer die Mitarbeiterentwicklung?
Wie vielseitig wir wirklich sind, in welchen Bereichen wir uns tummeln und was für Chancen wir Nachwuchskräften bieten, dass sieht man ehrlich gesagt nicht auf den ersten Blick. Mit unserem Talentprogramm „Jump ’n Grow“ fördern wir Mitarbeiter, die mehr können und mehr erreichen wollen. Unsere firmenübergreifende „Jump Up“-Workshops helfen Führungskräften und Mitarbeitern ihre persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten auszubauen und zu trainieren. Außerdem fördert das natürlich auch wieder die Vernetzung im Konzern.

Und warum bist Du bei Ströer?
Ich bin bei Ströer, weil ich hier kreativ und innovativ sein kann und HR Themen so aufsetzen darf, dass sie zum Unternehmen passen und auch modern sind. Wenn etwas stört, dann ändern wir es. Wenn etwas fehlt, entwickeln wir es. Auf diese Weise habe ich die Chance nicht nur Impulse zu geben, sondern auch jeden Tag noch etwas dazu zu lernen. Die Umsetzungsgeschwindigkeit ist Atemberaubend, denn  Entscheidungen werden fundiert und trotzdem schnell getroffen. Außerdem habe ich selten so viele hilfsbereite Menschen erlebt. Jetzt muss ich aber aufhören mit der „Lobhudelei“.. Nachher wird mir noch nachgesagt, ich sei verliebt in die Company. Naja.. ich glaube stimmt das sogar.

Vielen Dank für das Interview!

 

Du möchtest Ströer und weitere spannende Arbeitgeber kennenlernen? Dann melde dich jetzt an für den nächsten Online-Karrieretag in deiner Umgebung: