Karrieretag - Zukunftsbranche sucht Nachwuchs

Der Online-Karrieretag findet in folgenden Städten statt:
Köln 19.05.2016
Wien 09.06.2016
München 29.06.2016
Hamburg 20.10.2016
Zürich 03.11.2016
Berlin 24.11.2016

Impressionen vom Online-Karrieretag


Meinungen unserer Aussteller

„Hier sind gefühlt 70 Prozent Young Professionals und viele Studenten – das ist genau die Zielgruppe, die wir ansprechen wollen. 2020 wird diese bereits 50 Prozent des Arbeitnehmermarktes einnehmen und deswegen wollen wir uns schnell in den Köpfen der Jugend festsetzen. Dafür bietet der Online-Karrieretag eine gute Möglichkeit.“Friederike StröhLeiterin Personal & Organisationsentwicklung bei Immonet

Online-Karrieretag News

Meine Karriere in der Online-Branche

Wie macht man Karriere im Internet? Mitarbeiter namhafter Unternehmen aus der Branche berichten über ihre Erfahrungen und ihren Weg zur großen Karriere.

Unternehmenskultur in der Online-Branche

Top Gehalt, Kickertisch und nette Kollegen - was kann die Online-Branche in Sachen Unternehmenskultur? - Tilo Bonow (piabo), Florian Heinemann (Project A Ventures), Artur Kos (The Blackbird), Julia Derndinger (die Gründertrainerin), Clemens Dittrich (Truffls) und Philip Siefer (einhorn Products) diskutieren zum Thema.

Das Internet? Gibt es diesen Blödsinn immer noch? - Nils-Stephan Helbing / ERGO Direkt

ERGO Direkt: Wir machen nicht nur eine etwas andere Werbung als in der Versicherungsbranche üblich, sondern auch sonst ticken wir etwas anders.

Ready to lead the way? -Eduard Libelt (eGENTIC)

Unser Brot und Butter Geschäft ist Lead Generation, sprich Gewinnung hochwertiger Daten. Wir suchen nach passenden Persönlichkeiten, die unsere Online Marketing Passion teilen. Überzeuge dich in nur 10 Min selbst davon, ob Du zu uns passt.

Unternehmer-Panel: Gründer aus der Online-Branche über Ihre Erfolgsgeschichten und welche Mitarbeiter sie suchen - und welche nicht

Die Gründer einiger erfolgreicher deutscher Internet-Unternehmen aus verschiedenen Bereichen diskutieren über ihre Erfahrungen mit Mitarbeitern - und sind offen für Fragen aus dem Publikum.

Made in Hamburg