Online-Karrieretag

ONLINE-KARRIERETAG NEWS



„Langeweile oder Stillstand gibt es nicht.“ – Hamburg Media School

Die Hamburg Media School bildet ihre Studierenden auf höchstem professionellem Niveau zu Journalisten, Medienmanagern oder Filmschaffenden aus. Mit Ulrike Dobelstein-Lüthe, Leitung Weiterbildung, sprechen wir über Weiterbildungsangebote der Hamburg Media School und was euch an ihrem Stand auf dem Online-Karrieretag erwartet. Viel Spaß beim Lesen!

Warum seid ihr auf dem Online-Karrieretag 2018 vertreten?
Wir sind vertreten, weil wir hochwertige Weiterbildungsangebote im Bereich Online Marketing anbieten und sich auch unsere Studiengänge stark mit digitalen Inhalten beschäftigen. Zudem erhoffen wir uns durch den Online-Karrieretag neue Kontakte und einen Austausch mit Professionals.

Was macht die Digitalbranche so interessant für euch?
Die Digitalbranche verändert sich tagtäglich und man muss sich immer wieder neu orientieren und am Puls der Zeit bleiben. Langeweile oder Stillstand gibt es nicht. Als Teil der Branche ist man gezwungen sich immer wieder mit aktuellen Themen zu beschäftigen und sich weiterzubilden. So lernt man ständig dazu. Das macht diese Branche so spannend und vielfältig.

Welche Weiterbildungs- und Studienangebote habt Ihr in diesem Bereich?
Wir bieten verschiedene Kurse im Bereich Online Marketing an. In dynamischen Vorträgen, Fallstudien und Diskussionen erfahren Sie alles über die aktuellsten Techniken und Hintergründe des Online Marketing. Nach Abschluss der Weiterbildungsseminare können Sie digitale Marketing-Strategien implementieren und messbare Resultate erzielen. In Zusammenarbeit mit renommierten Dozenten aus der Praxis entwickeln Sie State-of-the-Art-Wissen zu Markenaufbau und Vertrieb im Internet.

Bei unseren Studienangeboten haben wir berufsbegleitend die Bereiche Digital Journalism und Medienmanagement.

Für alle, die den digitalen Medienwandel aktiv und verantwortungsvoll mitgestalten wollen, bietet der zweijährige Masterstudiengang Digital Journalism eine Ergänzung und Fortführung journalistischer Erzähl- und Berichterstattungstechniken mit Schwerpunkt auf Formen des Storytellings, online-basierten Recherchemethoden und partizipativen Strategien der Qualitätssicherung sowie medienethischen Fragen. Kombiniert wird dieses handwerkliche Upgrade mit einschlägigen redaktionellen Management- und Führungskompetenzen und Grundkenntnissen aus den Bereichen Medienrecht, Medienökonomie und Medienpolitik.

Ganz gleich, ob sie aus einem kleinen Start-up, aus einem etablierten Unternehmen oder einer klassischen Konzern-Karriere kommen: das berufsbegleitende MBA-Programm an der Hamburg Media School bildet Fach- und Führungskräfte zu hochqualifizierten Medienmachern, Managern und Unternehmern aus, die mit Erfahrung, Expertise und Gestaltungsfreude zu Zukunftsmachern und Innovatoren der Medienwelt werden wollen.

Weitere Infos findest du hier.

Was möchtet ihr den Teilnehmern noch über euch erzählen?
Die Hamburg Media School ist ein Innovationstreiber und immer offen für neue Ideen und Konzepte. Wir freuen uns über einen regen Austausch mit Studienbewerbern, mit Unternehmen und Teilnehmern unserer Weiterbildungsangebote.

Vielen Dank für das Interview!

 

Du möchtest die Hamburg Media School und weitere spannende Arbeitgeber kennenlernen? Dann melde dich jetzt an für den nächsten Online-Karrieretag in deiner Umgebung: